Wir spielen Einkaufen

Wir spielen Einkaufen

Was kosten die Birnen? Reicht das Geld noch für Tomaten? Wer geschickt einkauft, ist bald wieder mit einer vollen Tasche zu Hause. Kinder werden auf spielerische Weise mit dem Kaufvorgang vertraut gemacht. Sie üben den Umgang mit Waren und Geld, lernen Preise zu vergleichen und gehen einen wichtigen Schritt in Richtung Selbstständigkeit. FÖRDERSCHWERPUNKTE: Selbstständigkeit, erster Umgang mit Geld Lerninhalte: Selbstständigkeit, erster Umgang mit Geld. Spiel-Inhalt: 1 Spielplan aus vier Teilen, 4 Marktstände, 36 Warenkärtchen, 52 Geldstücke, 4 Spielfiguren, 4 Aufstellfüße, 6 Einkaufslisten, 4 Geldbeutel, 1 Würfel. Spieleranzahl: 2-4. Spieldauer: 20-30 Min

EUR 11,99

Genauer anschauen »




Partner: dragonspice.de